AEG FX9 Akku-Staubsauger im Vergleich

AEG FX9 Akku-Handstaubsauger im Vergleich
AEG FX9-1-IBM © AEG

Hallo Freunde mobiler Staubsaugertechnik! Wir haben uns für Euch den neuen Akkustaubsauger FX9 von AEG einmal näher angesehen. Der kabellose Staubsauger ist uns aufgrund starker Leistungseigenschaften und Testergebnisse ins Auge gefallen. Welche Vor- und Nachteile sich während unserer Recherchen ergeben haben, erfahrt Ihr in diesem Bericht.

Starker Akku = Maximale Flexibilität

Der FX9 sticht in unserem Staubsauger-Vergleich durch seinen starken 36 V Ultra-HD Lithium-Power-Akku hervor. Mithilfe dieses Akkus kannst du auf normaler Saugstufe ca. 60 Minuten lang saugen und auf maximaler Leistungsstufe sogar bis zu 16 Minuten. Damit übertrifft das Gerät sogar den von uns kürzlich beschriebenen Dyson V8 Absolute und ermöglicht es dir, eine Fläche von bis zu 270 Quadratmetern in einem Arbeitsgang zu saugen.

Geladen wird der Li-ion-Akku an der mitgelieferten Schnelllade-Station, die auch an der Wand montiert werden kann. Der Ladevorgang kann bei voller Entladung des Gerätes bis zu 6 Stunden dauern.

Reinigung auf Hart- & Teppichböden

Der AEG FX9-1-IBM saugt im Gegensatz zu vielen vergleichbaren kabellosen Geräten, nicht nur auf Hartböden wie Parkett, Laminat und Fliesen gut. Das Gerät leistet auch auf Teppichböden gute Arbeit. Der Sauger bietet drei Leistungsstufen und eine Automatik-Funktion, die sich dem jeweiligen Boden automatisch anpasst. Das kennt man bisher vor allem von teuren Vorwerk-Staubsaugern.

Ein weiterer Pluspunkt ist der große Staubbehälter des FX9. Dieser bietet ein Volumen von 0,7 Litern und ermöglicht es dir, auch wirklich ca. eine Stunde zu arbeiten und nicht ständig zum Mülleier laufen zu müssen.

Ergonomisches Arbeiten

AEG FX9-1-IBM Akkusauger Teleskoprohr zwischen 84 cm und 120 cm stufenlos verstellbar.

Jeder, der schon einmal länger als 15 Minuten mit einem Staubsauger arbeiten musste weiß, dass das ganz schön auf die Arme und Gelenke gehen kann. Um diesen Umstand so gut wie möglich zu vermeiden hat AEG dem neuen FX9 einen ergonomisch geformten Handgriff verpasst. Dieser liegt gut in der Hand und gibt Stabilität. Auch lässt sich die Saugleistung des Geräts direkt am Griff über Tasten variieren und der Sauger Ein- und Ausschalten.

Hinzu kommt ein praktisches Teleskoprohr, welches stufenlos zwischen 84 cm und 120 cm verstellt werden kann. Dies gewährleistet je nach Körpergröße die bestmögliche Arbeitshöhe. Auch der Schwerpunkt des Staubsaugers lässt sich mit nur einem Handgriff von unten nach oben verlagern oder andersherum. Beispiel: Du möchtest Spinnweben an der Decke einsaugen. Da wäre es nicht gerade von Vorteil, wenn der Schwerpunkt beziehungsweise das Gewicht des FX9 vorn an der Düse sitzen würde. Um das zu ändern, brauchst du bei dem Gerät lediglich den "Körper" nach oben Richtung Griff zu ziehen und kannst dann unbeschwert an die Arbeit gehen. Sehr praktisch und ein Alleinstellungsmerkmal des AEG FX9.

AEG FX9 Akku-Staubsauger im Video

Hohe Mobilität - vielfältig einsetzbar

AEG FX9-1-IBM mit elektrischer Bodendüse mit LED-Beleuchtung.

Der AEG FX9 ist dank umfangreichem Zubehör vielfältig einsetzbar. Als Hauptdüse kommt eine elektrische Bodendüse zum Einsatz. Diese schaltet je nach Untergrund automatisch um und lässt sich dank flexiblen Gelenk auch um scharfe Ecken führen. An der Düse selbst befindet sich eine LED-Beleuchtung, die dir bisher verborgene Verschmutzungen zeigt.

Wenn du mit der Saugarbeit am Boden fertig bist und nun z. B. Deine Regale aussaugen möchtest, nimmst du die Bodendüse einfach ab, schiebst das Teleskoprohr zusammen und ziehst den im FX9 integrierten Saugschlauch heraus. Dieser hat eine Länge von 65 Zentimetern und kommt zusammen mit dem Ergo-Winkelaufsatz auch an schwer erreichbare Stellen. Kombinierst du den Saugschlauch jetzt noch mit der 3in1 Multifunktionsdüse, dann kannst du auch über Kopf nahezu überall hinkommen. Mit der Multifunktionsdüse kannst du neben deinen Möbel auch noch empfindlichere Oberflächen absaugen.

Der AEG FX9 Akku-Staubsauger lässt sich dank Teleskoprohr schön kompakt zusammenschieben und findet in nahezu jeder Nische ein Plätzchen. Hier müssen wir betonen, dass das Gerät selbst stehen kann und nicht wie einige vergleichbare Geräte hingelegt oder hingehangen werden muss.

Der AEG FX9 Akku-Staubsauger im Test

Im August 2018 hat das ETM TESTMAGAZIN dem FX9 das Testurteil "Sehr gut" gegeben. Die gute Bewertung wird zudem von zahlreichen Käufern auf Amazon.de bestätigt.

Technische Daten des AEG FX9-1-IBM

Marke AEG
Modell FX9-1-IBM
Leistung kA
Spannung 36,0 Volt
Akkutyp Lithium-Ionen
Gewicht 4,1 kg
Fassungsvermögen 700 ml
Farbe Indigo Blue metallic
Laufzeit 60 Min.
Ladezeit 6 Std.
Besonderheiten Starker Akku, LED-Beleuchtung, Gutes Zubehör

Vorteile und Nachteile vom AEG Akku-Handstaubsauger

+
Li-ion-Akku
+
Kein Staubbeutel notwendig
+
Sechs Stunden Akkulaufzeit
+
LED-Beleuchtung an der Bodendüse
+
Großer 700 Milliliter Staubbehälter
+
Kann ohne Halterung hingestellt werden
+
Gutes Zubehör im Lieferumfang enthalten
+
Drei Leistungsstufen am Griff einstellbar
+
Elektrische Bodendüse passt sich dem Boden automatisch an

Bewertung des AEG FX9-1-IBM Akku-Handstaubsauger

FAZIT: Fortschrittlicher Akku-Staubsauger mit Power

Mit dem FX9 hat Hersteller AEG ein echtes Kraftpaket gebaut, dass einen Vergleich mit herkömmlichen Bodenstaubsauger nicht zu scheuen braucht. Das Gerät hat einen starken 36V Li-ion-Akku, der ein Maximum an Saugkraft und Flexibilität bietet. Die Wandlungsfähigkeit in Kombination mit dem guten Zubehör machen den Akkusauger zu einem echten Multitalent.

Unsere Meinung zu AEG FX9-1-IBM

4.2
 
4.3
 
4.3
 
4.2
 
4.3
 

AEG FX9-1-IBM auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener AEG FX9-1-IBM Test!

AEG FX9-1-IBM Akku-Handstaubsauger
UVP 599,95 € 525,00 € Zu Amazon »

Weitere Handstaubsauger-Berichte

AEG ECO HX6-23CB
© AEG
Akku-Handsauger

Der neue ECO HX6 von AEG ist mit seinem 10,8 V starken Lithium-Power-Akku ein echter Kraftzwerg. Das Gerät besticht durch seine kompakten Maße, eine einfache Reinigung sowie einer guten Saugleistung. Die Ladestation ist an der Wand installierbar und schaltet sich zudem nach erfolgtem ...

Merken & vergleichen
Bericht »
AEG Liliput AG1412
© AEG
Akku-Handsauger

Mit dem Liliput AG1412 hat der Hersteller AEG einen starken und zugleich preiswerten Handstaubsauger entwickelt, der wichtige Qualitäten ineinander vereint. Er ist leicht, hat eine angemessene Saugleistung und ist leicht zu entleeren. Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt.

Merken & vergleichen
Bericht »
Bosch BCH6L2560 Athlet Akku-Handstaubsauger
© Bosch
Akku-Handstaubsauger

Mit dem BCH6L2560 Athlet hat Bosch einen soliden und schicken Akku-Handstaubsauger in unsere Haushalte gebracht. Die Reinigungsleistung des Saugers lässt sich, je nach Verschmutzung, in drei Stufen einstellen. Er ist leicht, wendig und besitzt einen HygienefilterPlus, der für eine saubere ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Dyson V8 Absolute Akku-Handstaubsauger
© Dyson
Akku-Handstaubsauger

Mit dem Staubsauger-Modell V8 Absolute hat Hersteller Dyson einen soliden Allrounder auf den Markt gebracht, der sich vor der Konkurrenz nicht verstecken braucht. Die Akku-Laufzeit von bis zu 40 Minuten, kombiniert mit einem Maximum an Flexibilität, erhöht die Einsatzmöglichkeiten des ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Philips ECO FC6148/01
© Philips
Akku-Handsauger

Der Akku-Handsauger FC6148/01 punktet in vielerlei Hinsicht. Der Sauger hat ein schickes und ergonomisches Design, liegt gut in der Hand, hat einen 500ml großen Staubbehälter und ist mit 800g recht leicht. Die fortschrittlichen Li-Ionen-Akkus sorgen für eine gute Laufzeit von bis zu 10 ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Philips FC6144/01
© Philips
Akku-Handsauger

Der Philips Akku-Handsauger hat einiges zu bieten. Das Gerät sieht gut aus und liegt dank des gummierten Handgriffs komfortabel in der Hand. Die Laufzeit von bis zu 9 Minuten kann sich sehen lassen. Der Staubbehälter ist leicht zu reinigen. Einzig das Eigengewicht von 1500g ist ein kleines ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK