Espressomaschine Severin KA 5978 im Vergleich

Espressomaschine Severin KA 5978 Vergleich
Severin KA 5978 © Severin

Hallo liebe Kaffeebegeisterte! In dieser kurzen Produktvorstellung geht es um den kleinen Espressoautomaten KA 5978 von Severin. Für wen sich das Gerät eignet und welche Stärken und Schwächen sich während unserer Recherchen ergeben haben, erfahrt Ihr nun.

Espressoautomat für Singles, Camper und Paare

Was einem beim Betrachten des Gerätes sofort ins Auto springt, ist die kompakte Größe. Mit einer Breite von 22,4 cm, einer Länge von 16 cm und einer Höhe von 30 cm gehört dieser Espressoautomat zu den kleinsten im Vergleich. Aufgrund seiner geringen Größe eignet sich der KA 5978 vor allem für Singlehaushalte, Paare und leidenschaftliche Camper.

Bedienung / Handhabung

Die Espressomaschine verfügt über einen kleinen integrierten Wassertank mit einem Fassungsvermögen von bis zu 4 Tassen (220ml). Befüllen müsst Ihr den Tank mithilfe eines im Lieferumfang enthaltenen Glaskännchens. Auf der Kanne befinden sich zwei Markierungen, die euch die Füllmenge von 2 und 4 Tassen anzeigt. Geöffnet wird der Tank mithilfe eines großen Drehverschlusses. Das Gerät hat also keinen abnehmbaren Wassertank.

Als nächstes müsst ihr den beiliegenden Filtereinsatz in den Filterhalter/Siebträger einsetzen und mit der gewünschten Menge an Espressopulver füllen. Drückt anschließend das Pulver mit dem Messlöffel leicht an. Die benötigten Pulvermengen (2 o. 4 Tassen) sind auf der Innenseite des Filtereinsatzes ablesbar.

Wenn das erledigt ist, könnt ihr den Siebträger mit dem Griff nach links in die vorgesehene Halterung an der Maschine einsetzen und arretieren.

Stellt nun die Glaskanne mit aufgesetztem Deckel auf die Tropfplatte unter den Filterhalter und schaltet das den Espressoautomaten an.

Unser Experten-Tipp:
Der Severin KA 5978 Espressoautomat baut nur einen Druck von ca. 3,5 bar auf. Durchschnittlich bauen Espressomaschinen einen Druck von 9 bis 15 bar auf. Je höher der Wasserdruck, desto mehr Bitterstoffe werden aus dem Espressopulver "gefiltert". Der Espresso wird bekömmlicher. Diese Info ist für Kaffeetrinker mit empfindlichem Magen entscheidend.

Aufschäumdüse

Der kleine Espressoautomat verfügt an der linken Seite über eine kleine manuelle Aufschäumdüse um Milch für Cappuccino aufschäumen zu können. Vor dem Aufschäumen muss die Aufschäumhilfe aufgesteckt werden.

Nehmt euch ein hitzebeständiges Kännchen und füllt ca. 100 Milliliter frische Milch ein. Die Kanne selbst sollte nur bis zur Hälfte gefüllt werden, damit die Milch nicht überschäumt.

Den Espresso solltet ihr am besten parallel zubereiten.

Befolgt hier die beiliegende Bedienungsanleitung.

Unser Experten-Tipp:
Welche Milch sich am besten zum Aufschäumen eignet, erfahrt Ihr in unserem Ratgeber-Artikel "Die beste Milch zum Aufschäumen".

Reinigung / Pflege

Der Severin KA 5978 Espressoautomat ist relativ leicht zu reinigen. Hier einige Stichpunkte:

  1. Schaltet das Gerät aus, lasst es abkühlen und zieht anschließend den Netzstecker.
  2. Gerät kann mit einem feuchten Lappen abgewischt werden.
  3. Die Tropfschale kann herausgenommen und abgespült werden.
  4. Der Düsenaufsatz kann abgenommen und gereinigt werden.
  5. Der Espressoautomat kann mit Wasser und Essigessenz gereinigt werden. Hierzu müsst ihr wie bei der Zubereitung von Espresso vorgehen - eben nur ohne Pulver.
  6. Die Düse solltet ihr im eingeschalteten Modus nach jedem Bezug mithilfe eines untergestellten Behälters "durchpusten".

Unser Experten-Tipp:
Beachtet bei der Reinigung bitte die Angaben in der Bedienungsanleitung. Hier wird auch beschrieben, wie ihr beim Entkalken vorgehen müsst.

Technische Daten der Severin KA 5978

Marke Severin
Modell KA 5978
Leistung 800 Watt
Wasserbehälter entnehmbar
Wasserbehälter-Volumen 0,22 Ltr.
Milchaufschäumer
Energiespar-Modus
Pumpendruck 3,5 bar
Max. Tassenhöhe kA
Gewicht 2,2 kg
Produktmaße (BxHxT) 22,4 x 30,0 x 16,0 cm

Vorteile und Nachteile vom Severin KA 5978

+
Kompakte Abmessungen
+
Praktisches Zubehör
+
Manuelle Aufschäumdüse
+
Automatische Abschaltung
+
Günstig
-
Geringer Druckaufbau (3,5 bar)
-
Wassertank nicht abnehmbar

Bewertung der Severin KA 5978 Espressomaschine

FAZIT: Kleiner Espressoautomat mit leichter Bedienung

Der kleine Espressoautomat KA 5978 von Severin ist angenehm kompakt und lässt sich leicht bedienen. Er eignet sich vor allem für kleine Haushalte mit überschaubarem Espresso-Konsum. Mithilfe der manuellen Aufschäumdüse lassen sich auch Cappuccino oder Heißgetränke zubereiten. Die Ergebnisse des Geräts sind ganz ordentlich. Preis/Leistung passen.

Unsere Meinung zu Severin KA 5978

3.9
 
3.7
 
3.5
 
3.8
 

Severin KA 5978 auf Amazon ansehen »


Unser Tipp: Neben den technischen Details und Meinungen anderer Kunden, empfiehlt sich auch immer ein eigener Severin KA 5978 Test!

Severin KA 5978 Espressomaschine
37,99 € Zu Amazon »

Weitere Espressomaschinen-Berichte

DeLonghi ECI 341.BZ DISTINTA
Espressomaschine

Die neue DeLonghi ECI 341.BZ DISTINTA hat ein schickes und kompaktes Design, bietet so ziemlich alle Funktionen, die man sich bei einer Espressomaschine wünscht und zaubert bemerkenswerte Kaffeespezialitäten. Die Crema ist spitze. Auch in puncto Preis-Leistung spielt die Maschine ganz oben ...

Merken & vergleichen
Bericht »
Cookies erleichtern die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK